Meisterkurs, geleitet von Maurice Steger

Am Freitag, den 27. Mai, von 11.00 bis 13.00 Uhr veranstalten wir einen Meisterkurs mit Unterrichtseinheiten, einem Workshop und Statements aus dem Feld der Blockflöte. Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr einen Vormittag mit exklusiven Beiträgen zu präsentieren.


Lektion 1 | Prof. Maurice Steger: Roman Sauter spielt B. Marcello: Sonata d Moll Nr. 8 op. 2

Lektion 2 | Workshop Simon Borutzki: Sie, liebes Publikum… Bitte mitbringen: eine Sopran, Alt, Tenor, Bass, Großbass, oder Subbassblockflöte, A=442 Hz. Dann lernen wir alle zusammen, Verdis Gefangenenchor (Va, pensiero) unter Anleitung von Simon Borutzki zu spielen. Die Noten können Sie sich hier herunterladen (PDFs in ZIP-Datei), suchen Sie sich eine Stimme aus, drucken Sie diese aus und nehmen Sie das Notenblatt mit in den Kurs.

Lektion 3 | Prof. Jeremias Schwarzer: Christine Stumpf und Duopartnerin an der Querflöte spielen G. Ph. Telemann: Doppelkonzert e Moll, TWV 52:e1

Lektion 4 | Prof. Maurice Steger: Katja Chava Satolokina spielt G. A. Hasse: Cantata per flauto

Anmeldung für aktive Spieler*innen ist nicht mehr möglich, der Kurs ist ausgebucht.

TICKETS für Zuhörer*innen (passive Teilnahme) klicken Sie den unten stehenden Ticketbutton

FR, 27.5.22 | 11:00 – 13:00 | » Rossini-Saal | » Notenmaterial

[shariff]

ERÖFFNUNGSKONZERT
KONZERT 1
Menü